Corona Beschränkungen Stand 01.04.2022

Liebe Gäste,

wie Sie sicherlich es schon aus der Presse entnehmen konnten, werden ab Sonntag, dem 03. April 2022 fast alle Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aufgehoben. Die Landesregierung Baden-Württemberg setzt damit das neue Infektionsschutzgesetz der Bundesregierung um.

Zum jetzigen Zeitpunkt plant das Land auch nicht von der neuen Hotspot-Regelung Gebrauch zu machen. Dies können Sie der Pressemitteilung entnehmen: Eckpunkte der Corona-Strategie festgelegt: Baden-Württemberg.de (baden-wuerttemberg.de)

Ab Sonntag entfallen somit die Zugangsbeschränkungen sowie die Maskenpflicht in Innenräumen. Masken sind dann nur noch in medizinischen Betrieben (Arztpraxen, Krankenhäuser, etc.) und öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht. In allen anderen Bereichen setzt die Landesregierung auf die Eigenverantwortung der Bürger und spricht nur noch eine Empfehlung aus. Es kann dennoch vorkommen, dass Betriebe/Unternehmen weiterhin an Beschränkungen festhalten möchten. Dies fällt dann unter das Hausrecht des jeweiligen Betriebes.

Die Bestimmungen der Arbeitsschutzverordnung (vom 21.03.2022) gelten weiterhin.

Sollten sich doch irgendwelche Änderungen ergeben, werden wir Sie darüber wir gewohnt informieren.